Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

Natur & Tierwelt

In Alberta zeigt sich die Natur von ihrer wilden Seite – das soll auch so bleiben. Um genau zu sein, gibt es sage und schreibe 587 Tierarten in der Provinz – die bekanntesten davon sind Elch, Grizzly- und Schwarzbär, Wapitihirsch, Bison, Dickhornschaf, Bergziege, Luchs, Kojote, Wolf und Vielfraß. Schutz und Erhalt der einheimischen Tierwelt und ihrer natürlichen Lebensräume sind den Bewohnern Albertas ein wichtiges Anliegen: Etwa 8,2 Millionen Hektar Natur stehen als kanadische Nationalparks, Provinzparks, Erholungsgebiete, Wildgebiete und Zugvogelreservate unter besonderem Schutz. Die ungezähmte Wildnis vermittelt Besuchern einzigartige Einblicke in die Großartigkeit und Vielfalt der Natur.

Wildtiere beobachten

Yamnuska Wolfdog Sanctuary | Cochrane

Jasper Dark Sky Festival | Ryan Bray

Columbia Icefield | Mike Seehagel