Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

ALPINE UND URZEITLICHE ENTDECKUNGEN

Bei diesem Abenteuer reisen Sie ca. 7 Tage

Veröffentlicht am

Tag 1: Calgary

Besuchen Sie den Calgary Zoo und begegnen Sie in den Bereichen „Canadian Wilds“ und „Prehistoric Park“ Albertas berühmten Wildtieren ganz aus der Nähe – von Grizzlybären, Pumas und Wölfen bis zu lebensgroßen Dinosauriermodellen.

Calgary Zoo

1300 Zoo Road NE, Calgary, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Verbringen Sie den Nachmittag in Kanadas größtem Freilichtmuseum. In den Straßen und Gebäuden treffen Sie auf kostümierte Mitarbeiter, die das Leben in Westkanada zwischen 1850 und 1950 nachstellen. Fahrten mit dem Dampfzug stehen ebenso auf dem Programm wie Rundfahrten mit einem Schaufelraddampfer auf dem Reservoir.

Heritage Park Historical Village

1900 Heritage Drive SW, Calgary, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Tag 2: Drumheller

Fahren Sie auf dem Highway 2 in Richtung Norden und dann weiter auf dem Highway 72 nach Osten. Dieser wird zum Highway 9, der Sie nach Drumheller führt. Kurz vor Drumheller empfiehlt sich ein Halt am Aussichtspunkt oberhalb des Horseshoe Canyon. Am Besucherzentrum des Ortes empfängt Sie der größte Dinosaurier der Welt. Klettern Sie bis zu seinem Kiefer hinauf und genießen Sie den spektakulären Ausblick auf die Badlands. Von Calgary nach Drumheller: 135 Kilometer

Horseshoe Canyon

Drumheller, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Drumheller Visitor Information Centre

60 1st Avenue West, Drumheller, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Fahren Sie auf dem Dinosaur Trail (Highway 838) nach Norden, durch den Midland Provincial Park bis zum Royal Tyrrell Museum. Mit seinen faszinierenden Ausstellungsräumen und Skeletten aus der Jura- und Kreidezeit gilt es als eines der besten und angesehensten Dinosauriermuseen der Welt. Zurück in Calgary erwartet Sie auf dem Calgary Tower die weltweit höchste Aussichtsplattform mit 360-Grad-Blick auf die Stadt und die Kanadischen Rockies.

Royal Tyrrell Museum of Palaeontology

1500 North Dinosaur Trail, Drumheller, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Calgary Tower

101 9th Avenue SW, Calgary, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Tag 3: Dinosaur Provincial Park

In Richtung Osten führt Sie der Trans-Canada Highway (Highway 1) zum Dinosaur Provincial Park in den Kanadischen Badlands, wo sich eine einzigartige Landschaft mit hohen Steinklippen, windgepeitschten Felsen und turmhohen Hoodoos auftut. Dieser als UNESCO-Weltnaturerbe geschützte Park ist eine der reichhaltigsten Knochenfundstätten der Welt. Die mondähnliche Landschaft lässt sich gut im Rahmen einer geführten Fossilienexpedition, einer Bustour oder einer Wanderung auf einem der felsigen Rundwege erkunden. Zurück in Calgary warten die Restaurants und das Nachtleben entlang des historischen Stephen Avenue Walk auf Sie. Von Calgary in den Dinosaur Provincial Park: 219 Kilometer

Stephen Avenue National Historic Site

Calgary, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Tag 4: Canmore - Kananaskis

Fahren Sie auf dem Trans-Canada Highway (Highway 1) in Richtung Westen nach Kananaskis Country. Am Stadtrand von Canmore liegt das Yamnuska Wolfdog Sanctuary, das mit seinen Wolfshunden definitiv einen Halt wert ist. Sie können das wolfähnliche Verhalten aus nächster Nähe erleben und ein besseres Verständnis dafür erhalten, wie diese geheimnisvollen Tiere in der Wildnis leben. Das Besucherinformationszentrum in Canmore bietet Auskünfte über die vielfältigen Freizeitaktivitäten und erstklassigen Restaurants in der Region. Von Calgary nach Canmore/Kananaskis: 109 Kilometer

Yamnuska Wolfdog Sanctuary

263156 Range Road 53, Cochrane, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Travel Alberta Canmore Visitor Information Centre

2801 Bow Valley Trail, Canmore, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Im Kananaskis Country finden sich vielfältige Wandermöglichkeiten für jede Schwierigkeitsstufe. Der Grassi Lakes Trail eignet sich für eine leichte Wanderung für alle Altersklassen. Im Grotto Canyon entdecken Sie bei einem Spaziergang entlang des engen Bachbetts Hoodoos und einen funkelnden Wasserfall. Im Canmore Nordic Centre können Sie sich anschließend Fahrräder ausleihen, um die umliegenden 100 Kilometer langen Wege zu erkunden und die Kanadischen Rockies auf dem Mountainbike zu erleben.

Grassi Lakes Trail

Canmore, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Grotto Canyon

Canmore, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Canmore Nordic Centre

1988 Olympic Way, Canmore, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Tag 5: Banff

Eine kurze Fahrt auf dem Trans-Canada Highway (Highway 1) führt Sie nach Banff, wo Sie die Cave and Basin National Historic Site erkunden können. Dieses restaurierte Wahrzeichen erinnert an die heißen Quellen, die 1883 entdeckt wurden und denen der älteste Nationalpark Kanadas seine Gründung verdankt. Die Banff Gondola bringt Sie zum Gipfel des Sulphur Mountain, wo Sie ein spektakulärer Panoramablick über die Kanadischen Rocky Mountains erwartet. Runden Sie Ihren Vormittag mit einem erholsamen Bad in den heißen Mineralquellen der Banff Upper Hot Springs ab. Von Canmore nach Banff: 28 Kilometer

Cave and Basin National Historic Site

311 Cave Avenue, Banff, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Banff Gondola

1 Mountain Avenue, Banff, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Banff Upper Hot Springs

1 Mountain Ave, Banff, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Während einer Bootstour auf einem kristallklaren Bergsee nur 15 Minuten von Banff entfernt erfahren Sie Interessantes über die einheimische Tierwelt, die lokalen Traditionen und Bräuche der Einheimischen, die ersten Bergbewohner und urzeitliche Gletscher. Mit einer Wildtierführung in den frühen Abendstunden lassen Sie den Tag dann angemessen ausklingen – denn diese Uhrzeit ist ideal, um die Tierwelt des Banff National Park – wie Rotwild, Wapitihirsche und Bären – zu beobachten.

Banff Lake Cruise

Lake Minnewanka Loop, Banff, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Discover Banff Tours

215 Banff Ave, Banff, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Tag 6: Lake Louise

Fahren Sie entlang des landschaftlich reizvollen Bow Valley Parkway (Highway 1A) in das Dörfchen Lake Louise und halten Sie dabei Ausschau nach wilden Tieren. Auf dem Weg können Sie den erstaunlichen Johnston Canyon auf Stegen hoch über dem Wasser erkunden. Oder genießen Sie eine leichte Morgenwanderung entlang der Ufer des mit Gletscherwasser gespeisten Moraine Lake im Valley of the Ten Peaks. Die Lake Louise Gondola bietet einige der besten Gelegenheiten zur Beobachtung von Grizzlybären in den Kanadischen Rocky Mountains. Von Banff nach Lake Louise: 48 Kilometer

Johnston Canyon

Banff, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Moraine Lake

Lake Louise, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Lake Louise Ski Resort & Gondola

1 Whitehorn Rd, Lake Louise, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Wandern Sie auf einem 7 Kilometer langen Rundweg zum historischen Lake Agnes Tea House, wo Sie Ihren Nachmittagstee in einem spektakulären Gebirgstal genießen können. Am Fairmont Chateau Lake Louise haben Sie die Möglichkeit, sich ein Kanu auszuleihen und über den See zum Fuß des Victoria Glacier zu paddeln. Alternativ können Sie natürlich auch eine gemütliche Runde entlang des Seeufers drehen.

Lake Agnes Tea House

Lake Louise, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

The Fairmont Chateau Lake Louise

111 Lake Louise Drive, Lake Louise, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Tag 7: Calgary

Nehmen Sie den Trans-Canada Highway (Highway 1) zurück nach Calgary und lassen Sie Ihren Adrenalinspiegel auf den Mountainbike-Strecken und der Zipline des WinSport Olympic Park steigen. Und falls Sie sich richtig abenteuerlustig fühlen, bietet die 1,8 Kilometer lange Skyline Luge fantastische Ausblicke über die Stadt. Von Lake Louise zur Stadtgrenze von Calgary: 170 Kilometer

Canada Olympic Park

88 Canada Olympic Road SW, Calgary, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren

Im Fort Calgary, einer National Historic Site, erfahren Sie alles über die Anfänge des modernen Calgary. Außerdem können Sie sich über die Royal Canadian Mounted Police informieren und erfahren, welche Rolle die Eisenbahn für die Stadt Calgary gespielt hat.

Fort Calgary

750 - 9 Avenue SE, Calgary, Alberta

Karte anzeigen Mehr erfahren