DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

Green Key Umweltprogramm

Bei Green Key handelt es sich um ein Zertifizierungsprogramm, das Einrichtungen in Nordamerika und anderen Regionen weltweit seit über 15 Jahren im Hinblick auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit bewertet.

Das Programm
Das Green Key Programm basiert auf verschiedenen Bewertungsstufen, anhand derer Hotels und Resorts für ein wirtschaftliches Management und die Verringerung der Umweltbelastung ausgezeichnet werden.
Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit der Unterkünfte werden anhand einer umfangreichen Selbsteinschätzung auf einer aufsteigenden Skala von 1 bis 5 beurteilt. Um die Einrichtungen bei der Erfüllung der Kriterien zu unterstützen, werden sie zu Themen wie Abfall-und Energieeinsparung, Verringerung der Umweltbelastung und Kostenreduzierung beraten. Darüber hinaus erhalten sie Empfehlungen dazu, wie sie ihre Mitarbeiter weiterbilden und das Umweltbewusstsein ihrer Gäste erhöhen, Lieferprozesse effizienter gestalten oder die Allgemeinheit mit einbeziehen können.

Die Kriterien
Das Green Key Programm bewertet die fünf wichtigsten Aspekte im Betriebsablauf der jeweiligen Einrichtung und prüft außerdem neun Kriterien zum Thema Nachhaltigkeit:

Betriebliche Aspekte
Umweltmanagement des Unternehmens
Housekeeping
Speisen und Getränke
Tagungsräume
Technische Umsetzung

Nachhaltigkeitsaspekte
Energieeinsparung
Wassereinsparung
Abfallentsorgung
Entsorgung von Sonderabfällen
Raumklima
Umweltaktivitäten in der Region
Gebäudeinfrastruktur
Nutzung der Grünflächen
Umweltmanagement

Kontrollbesuche vor Ort
Nach einem erfolgreichen Abschluss des Programms und der Vergabe der Green Key Zertifizierung können Kontrollbesuche vor Ort erfolgen, um die Erfüllung der Kriterien zu überprüfen. Durch diese Besuche wird gewährleistet, dass die Angaben der Teilnehmer auch den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Pro Jahr werden mindestens 20 Prozent der teilnehmenden Einrichtungen kontrolliert.