Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

DIE KANADISCHEN ROCKIES: HEIMAT SCHMACKHAFTER BIERE

Autor: Joanne Elves

Auf Joannes Grundschulzeugnis wurde vermerkt, dass sie viele Fragen stelle. Ein absolutes Kompliment für Joanna und immer noch der Antrieb auf ihren Reisen durch die Weiten Albertas. Zusammen mit ihrer Familie ist sie ständig auf der Suche nach spannenden Abenteuern und interessanten Orten.

Main image

Geoff Deman @geoff_deman

  • Thumbnail
  • Thumbnail

Die Mikrobrauereien in den Bergen von Alberta verwenden eine Geheimzutat, die sich längst herumgesprochen hat – Gletscherwasser! Das kühle, saubere Bergwasser mit all den darin enthaltenen Mineralien wird mit Hopfen und Malz aus aller Welt kombiniert. Das Resultat kann sich sehen lassen.

Es ist eine schwierige Aufgabe, das richtige Bier für jeden Anlass zu wählen. Ein Jasper the Bear Ale nach einem Tag auf den Skihängen von Marmot Basin im Jasper National Park? Ein Reverend Rundle Stout in Banff nach der erfolgreichen Bezwingung der Via Ferrata am Mount Norquay? Oder ein Grumpy Bear Honey Wheat in Canmore nach einer spektakulären Wanderung zu den Grassi Lakes?

Die Mikrobrauereien Jasper Brewing Company in Jasper, Banff Ave. Brewing Co in Banff und Grizzly Paw Brewery in Canmore bieten auch einzigartige Paarungen ihres Bieres mit leckeren Mahlzeiten, die ausgiebig genossen werden wollen.

Drei Freunde beschließen, Bier zu brauen

Als drei einheimische Kumpels beschlossen, dass ihr Heimatort Jasper eine Mikrobrauerei braucht, stellten sie sich der Herausforderung und gründeten die erste Brauerei in einem kanadischen Nationalpark. Ob sie gewusst haben, was sie tun? Nicht wirklich, aber ihr jugendlicher Enthusiasmus hat ihnen über jede Hürde geholfen, und heute zählt die Jasper Brewing Company auf der geschäftigen Hauptstraße zu den beliebtesten Après-Ski-Pubs.

Wir können uns zwar jeweils auf ein saisonales Ale einigen, doch beim Essen scheiden sich die Geister. Auf der Speisekarte stehen etwas gehobenere Mahlzeiten als in einem Standard-Pub, und besonders großes Augenmerk wird auf frische hochwertige Zutaten gerichtet. Die Lösung: mehrere Gerichte bestellen und dann teilen.

Brauerei mit Blick auf die Banff Avenue

Ich habe eine Schwäche für die traditionelle Poutine der Banff Ave. Brewing Co und setze mich dafür auch ohne mit der Wimper zu zucken von Calgary aus 90 Minuten ins Auto. Zu den Pommes mit Käse aus Quebec und Bratensauce bestelle ich mir ein Pint Bow River Pilsner. Mein Mann ist verrückt nach den riesigen Burgern, die fast vom Teller rutschen – aber da er sich nie für ein Bier entscheiden kann, bestellt er einfach alle. Mit dem „6x6 Sampler“ kann er alle Biersorten kosten, die direkt hinter der großen Glaswand gebraut werden. An warmen Sommertagen sitzen wir gemütlich auf der Terrasse im Obergeschoss und sehen dem bunten Treiben auf der Banff Avenue zu.

Brauereitour bei The Grizzly Paw

Das Grizzly Paw Restaurant liegt nur fünfzehn Minuten östlich von Banff in Canmore und gehört seit Jahren zu den Lieblingsrestaurants unserer Familie. Die Kinder bestellen sich immer einen Burger und ein Bier, das unbeschränkt oft kostenlos nachgefüllt wird – ich meine natürlich ein alkoholfreies Root Beer! The Grizzly Paw braut nicht nur ein halbes Dutzend einzigartige Biersorten, sondern auch alkoholfreie Erfrischungsgetränke, die frisch gezapft serviert werden.

Als vor einigen Jahren der Platz knapp wurde, zog die Brauerei in ein eigenes Gebäude um. Was von außen wie eine zu groß geratene dreistöckige Holzhütte mit großen Fensterfronten aussieht, ist tatsächlich die Brauerei. Von Freitag bis Sonntag werden einstündige Touren angeboten. Wir haben uns für eine Tour angemeldet und dabei Wissenswertes über die einzelnen Bier- und Getränkesorten erfahren und außerdem drei neue Geschmacksrichtungen probieren können. So haben wir nun viele gute Gründe wiederzukommen.

Ganz gleich, für welches Brauerei-Pub in den Kanadischen Rockies Sie sich entscheiden – ein erfrischendes Erlebnis ist Ihnen sicher.

Beliebte Aktivitäten
  • Kulinarisches
Anbieter