Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

SHOPPING IN CALGARY: ERSTKLASSIGE ANGEBOTE IN GROßARTIGEN STADTVIERTELN

Autor: Colleen Seto

Wenn sich Colleen nicht gerade in ihrer Heimat Bragg Creek prosaischen Ergüssen hingibt, erkundet sie unsere Provinz gerne auf Tagestrips. Sie entspannt am liebsten beim Bergyoga in Canmore, wandert mit ihrer Familie durch die Provincial Parks oder genießt die Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in Calgary.

Website

Main image

  • Thumbnail
  • Thumbnail
  • Thumbnail

Einkaufswillige steuern oft reflexartig die großen Einkaufszentren („Malls“) am Stadtrand an. In Calgary besteht aber kein Grund, sich auf diese vorstädtischen Outlets zu beschränken. Tatsächlich würden Ihnen dort sogar alle besonders unterhaltsamen Shopping-Erlebnisse dieser Stadt entgehen. In den zahlreichen Einkaufsvierteln von Calgary lässt sich ohne Weiteres ein ganzer Tag mit Bummeln und Stöbern verbringen. Und wer weiß – vielleicht stoßen Sie dabei ja auf das eine oder andere Schnäppchen! Hier stellen wir Ihnen einige der beliebtesten Einkaufsziele in Calgary vor.

17th Ave SW
Die fußgängerfreundliche 17th Avenue (mit ihren angrenzenden Nebenstraßen) ist die erste Adresse für Shopping und Unterhaltung. Zwischendurch können Sie sich hier sogar in einem schönen Park bei einem Kaffee aus frisch gerösteten Bohnen und einem köstlichen Donut stärken und dabei Leute beobachten. Von chic bis cool: Auf der 17th Avenue ist alles vertreten. Die unzähligen Läden verkaufen originelle, trendige und stilvolle Kleidung, Wohndekoration, Schmuckartikel und selbst Schreibwaren. Wenn Sie hier nicht fündig werden, machen Sie etwas falsch.

Inglewood
Inglewood ist eines der ältesten Viertel der Stadt. Über die Jahre hat sich die Gegend um die ursprüngliche Main Street von Calgary von einem Industrie- und Gewerbezentrum zu einem bunten Viertel mit einer lebendigen Shopping-, Restaurant- und Kulturszene gewandelt. Inglewood ist vor allem für seine Antiquitäten- und Secondhand-Läden bekannt, kann aber auch zeitgenössische Möbelgeschäfte, Kunstgalerien, Läden mit Sammlerstücken aus Glas, Teppichgeschäfte, Boutiquen für Kleidung und Küchenausstattung und sogar einen historischen Gewürzladen vorweisen. Vor Ort sollten Sie unbedingt auch im renovierten historischen Hotel „The Nash“ vorbeischauen, in dem einzigartige Cocktails und Fleisch- und Wurstwaren serviert werden.

Stephen Avenue Walk
Der Stephen Avenue Walk im Zentrum der Innenstadt ist ein Einkaufsmekka mit dem charakteristischen Straßenbild einer Geschäftsstraße aus dem späten 19. Jahrhundert und wurde als National Historic Site deklariert. Die Fußgängerzone erstreckt sich über fünf Straßenzüge (1 St SE bis 4 St SW) entlang der 8th Avenue SW (Stephen Avenue). Neben den unterschiedlichsten Boutiquen, Galerien und Kaufhäusern sind hier auch Kioske zu finden, an denen einheimische Anbieter einzigartige, handgefertigte Artikel verkaufen. Falls Sie auf der Suche nach waschechten Cowboy-Klamotten sind, müssen Sie bei „Riley & McCormick“ vorbeischauen. Für zusätzliche Atmosphäre sorgen das ganze Jahr über Straßenkünstler und Musiker, während in den warmen Monaten auf der Sommerbühne ein wechselndes Programm geboten wird. Zur Stärkung zwischendurch empfiehlt sich ein Rinds- oder Bisonwürstchen von einem der mobilen Hotdog-Imbissstände – nicht am Senf und Sauerkraut sparen!

Das CORE
Das CORE ist das einzige Einkaufszentrum in der Innenstadt und bietet das ultimative Luxus-Shopping-Erlebnis. Bei einem Streifzug durch die insgesamt 160 Läden, die sich über mehrere Straßenblocks erstrecken, müssen Sie kein einziges Mal vor die Tür treten. Zu den besonders beliebten Haute Couture-Adressen zählt der Flagship-Store „Holt Renfrew“ (zu vergleichen mit „Saks Fifth Avenue“). Aber nicht nur das Einkaufsangebot ist beeindruckend: Das CORE kann auch das größte punktgestützte Glasdach der Welt vorweisen. Um die müden Füße auszuruhen, sollten Sie die „Devonian Gardens“ ansteuern. Calgarys einziger überdachter öffentlicher Park ist eine Oase aus 10.000 Sträuchern und Büschen, Fischteichen und 550 tropischen Palmen.

Kensington Village
Kensington hat sein Gesicht im Laufe der Zeit immer wieder verändert, dabei aber nie seinen Status als eines der besten Einkaufsviertel der Stadt verloren. Hier finden Sie Tee ebenso wie Süßigkeiten oder Hautpflegeprodukte. Die mehr als 250 ausgefallenen Läden und Dienstleister in Kensington bieten alles – von Wein und Cupcakes bis hin zu zeitgenössischen Möbeln, Büchern, Künstlerbedarf und einem fabelhaften Spielzeugladen – all das nur einen kurzen Fußweg vom Stadtzentrum entfernt auf der anderen Seite des Flusses.

Beliebte Aktivitäten
Anbieter