Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

FÜNF WINTERABENTEUER, FÜR DIE SIE KEINE SKIER BENÖTIGEN

Autor: Mike Fisher

Website

Main image

Johnston Canyon / Discover Banff Tours

  • Thumbnail
  • Thumbnail
  • Thumbnail

Johnston Canyon Icewalk: Faszinierende Kulisse aus Eis 

Mit seinen überwältigenden Felshängen und den noch atemberaubenderen Wasserfällen zählt der Johnston Canyon zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten im Banff National Park. Im Winter verleihen Schnee und Eis dem Canyon eine besonders verwunschene und märchenhafte Ausstrahlung. Vom Parkplatz führt ein einfacher Fußweg durch den Schnee zum Trail, der durch stählerne Laufwege mit Geländer gesichert ist und fantastische Ausblicke auf die Hänge der Schlucht und die blauen Eisvorhänge an den gefrorenen Wasserfällen bietet. (Selfie nicht vergessen!) Bei einer geführten Wanderung mit Discover Banff Tours werden Sie zusätzlich mit Stollen für Ihre Stiefel versorgt und können sich bei der 30-minütigen Busfahrt von und nach Banff aufwärmen. 

Rasante Bobfahrt auf Olympia-Niveau

Calgary war 1988 Gastgeber der Olympischen Winterspiele. Im WinSport Canada Olympic Park können auch Freizeitsportler wie Sie und ich Olympia-Luft schnuppern: Bei der 60-sekündigen Fahrt mit einem erfahrenen Steuermann jagen Sie mit bis zu 100 Kilometern pro Stunde im Viererbob die Rodelbahn mit insgesamt 14 Kurven hinunter. Wenn Sie lieber solo unterwegs sind, dürfen Sie sich die Skyline Luge nicht entgehen lassen, die ebenfalls ein einzigartiges Erlebnis verspricht. Buchen Sie vorab bei WinSport Canada, um Enttäuschungen zu vermeiden. 

Schlittschuhlaufen im Hawrelak Park 

Die Eislaufbahn im Edmontoner Hawrelak Park gehört bei den Einheimischen seit Jahren zum festen Winterprogramm und zieht Besucher aller Altersgruppen an. Freunde der eher entspannten und gemütlichen Freizeitgestaltung sind hier genau richtig. Im Winter erwartet Sie mit dem bunt erleuchteten Ice Castle gleich noch ein weiteres Highlight im Park, das so malerisch wie einzigartig ist. Diese Attraktion entsteht durch fließendes Wasser, das über einem Gerüst aus Hunderten Lichtern gefriert. Tickets für das Ice Castle können Sie vorab buchen. Noch mehr Spaß und Unterhaltung verspricht ein Abstecher zum jährlichen Silver Skate Festival (10.–20. Februar), das fest in der Wintertradition von Edmonton verwurzelt ist.  

Tubing im Canyon Ski Resort

Nur wenige Autominuten außerhalb von Red Deer lockt der Snow Tube Park im Canyon Ski Resort mit einem spannenden und unterhaltsamen Parcours. Die Anlage im größten, nicht in den Bergen gelegenen Freizeitgebiet Albertas muss sich keineswegs vor den Tube-Parks der Wintersportgebiete in den Rockies verstecken. Ein spezieller Lift zieht Sie auf Ihrem aufgepumpten Reifen zur Spitze des Hügels, von der Sie dann auf einer von zwei präparierten Pisten mit bis zu 60 Kilometern pro Stunde nach unten schlittern und dabei den fantastischen Ausblick über das Hügelvorland genießen können. Ein großes Schneekanonensystem sorgt für ausreichend Polsterung. 

Fort Chipewyan: Abenteuer im hohen Norden 

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an hartgesottene Abenteurer. Robert Grandjambe, Betreiber von Atim Ostogwan Dogsled Tours, vermittelt Ihnen eine praktische Einführung ins Eisangeln und Hundeschlittenfahren. Grandjambe, der indianischer Herkunft ist, stammt selbst aus der Region und ist fest in dieser entlegenen nördlichen Gemeinde verwurzelt, die 1788 als Pelzhandelsposten gegründet wurde. Nach einer 20-minütigen Fahrt im Hundeschlitten habe ich am Lake Athabasca einen Crashkurs zu traditionellen Angelpraktiken bekommen. Während ich die prall mit zappelnden Fischen gefüllten Treibnetze einholte, trieb mir der böige Wind immer wieder Schneefahnen ins Gesicht. Allein schon die 280 Kilometer lange Fahrt über eine holperige Eisstraße von Fort McMurray (zu erreichen mit einem 40-minütigen Flug ab Edmonton) nach Fort Chip ist ein Erlebnis!

Beliebte Aktivitäten
Anbieter