Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

FÜNF TIPPS FÜR EINEN ROMANTISCHEN HERBST IN ALBERTA

Autor: Cailynn Klingbeil

Main image

  • Thumbnail
  • Thumbnail
  • Thumbnail
  • Thumbnail

Verwöhnendes Bad in einer heißen Quelle in den Bergen 

Was gibt es Besseres gegen die empfindlich kühle Herbstluft als ein langes Bad in einer dampfend heißen natürlichen Mineralquelle vor überwältigender Bergkulisse? Während die Miette Hot Springs im Jasper National Park von Anfang Oktober bis Mai den Betrieb einstellen, bleiben die Banff Upper Hot Springs im Banff National Park das ganze Jahr hindurch geöffnet. Nach einer belebenden Paarmassage können Sie den Abend mit einem romantischen Abendessen und einem Spaziergang unter dem funkelnden Sternenhimmel ausklingen lassen. Mit etwas Glück zeigt sich sogar das Nordlicht! 

Liebe geht durch den Magen 

Auch im Urlaub kann Unterricht unterhaltsam, informativ und – nicht zu vergessen – lecker sein. Das Southern Alberta Institute of Technology (SAIT) in Calgary hat verschiedene abendliche Kochkurse für Paare im Programm. Professionelle Köche geben Ihnen wertvolle Küchentipps und bringen Ihnen neue Rezepte bei. Anschließend können Sie sich die Früchte Ihrer Arbeit bei einem Glas Wein schmecken lassen. Ein weiteres lohnendes Ziel ist die Eau Claire Distillery in Turner Valley. Albertas älteste Mikrobrennerei bietet zahlreiche Abendkurse für Paare, deren Themenspektrum von der Geschichte des Gins über die Zubereitung klassischer Punschsorten bis hin zu mit Früchten, Kräutern, Blüten oder Gewürzen aromatisierten Spirituosen reicht. Im Preis enthalten ist neben Snacks und Getränken auch die Hin- und Rückfahrt vom Hotel Arts in Calgary. 

Herbstliche Erntefreuden 
Ein gemeinsamer Bummel über einen Bauernmarkt bietet Gelegenheit, die vielfältigen saisonalen Erzeugnisse aus der Region zu begutachten – und zu probieren. Der samstägliche City Market Downtown in Edmonton wird noch einige Wochen an der lebhaften 104th Street abgehalten, ehe er dann nach Thanksgiving sein Winterquartier in der City Hall bezieht. Zu empfehlen sind auch Abstecher auf den weitläufigen überdachten Old Strathcona Market in Edmonton (immer samstags) oder den Calgary Farmers’ Market, der jeweils von Donnerstag bis Sonntag stattfindet. An den Ständen der freundlichen Anbieter bekommen Sie die unterschiedlichsten frischen Herbsterzeugnisse, von samenfesten Tomaten über Fingerkartoffeln, Kürbisse und Auberginen bis hin zu Paprikaschoten in allen Farben des Regenbogens – perfekt, um die neu erlernten Rezepte gleich einmal selbst auszuprobieren. 

Idyllische Spaziergänge

Im Glanz der langsam schwächer werdenden Nachmittagssonne leuchtet das bunte Herbstlaub besonders intensiv. In Edmonton sollten Sie zunächst im behaglichen Cavern vorbeischauen, einer Kombination aus Käseladen und Café/Bar an der 104th Street. Von dort sind es nur wenige Gehminuten zu den Anlagen am Parlamentsgebäude von Alberta, die Ihnen für Ihren Spaziergang eine wunderschöne Kulisse liefern. In Calgary können Sie sich zunächst im East Village in der Charbar im historischen Simmons Building bei Vorspeisen und Drinks stärken und dann die Fußbrücke über den Bow River überqueren und sich auf der malerischen St. Patrick’s Island umsehen.

Romantische Sonnenuntergänge 

Dieser Date-Klassiker gewinnt durch das bunt leuchtende Laub im Herbst noch zusätzlich an Reiz. Zu den schönsten Zielen in Edmonton zählt der Const. Ezio Faraone Park, von dem sich Ihnen auch ein fantastischer Blick über das farbenprächtige Flusstal bietet. In Calgary ist der McHugh Bluff Park ein beliebter Ort, um den Sonnenuntergang zu bewundern. Im Herbst haben Sie von hier einen ausgezeichneten Blick auf die atemberaubenden Herbstfarben im Prince’s Island Park zu Ihren Füßen. Als weitere Highlights kommen noch die Skyline der Stadt, der Bow River und die Gipfel der Rocky Mountains am Horizont hinzu. 

Beliebte Aktivitäten
Anbieter