Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX

BANFF UNTER DEN "BEST OF THE WORLD"-REISEZIELEN VON NATIONAL GEOGRAPHIC TRAVELER

Autor:

Main image

Banff & Lake Louise Tourism

  • Thumbnail
  • Thumbnail
  • Thumbnail
  • Thumbnail

Der beliebten Reiseregion Banff in Alberta wurde die große Ehre zuteil, von National Geographic Traveler in die Liste der Top-Reiseziele 2017 aufgenommen zu werden.

Damit ist Banff nicht nur der einzige kanadische Vertreter unter den weltweit 21 Zielen, die von den Experten des renommierten Magazins ausgewählt wurden, sondern hat es sogar bis aufs Cover der Zeitschrift geschafft. Das Foto auf dem Titel zeigt den berühmten gletschergespeisten Moraine Lake in den Kanadischen Rocky Mountains im Banff National Park, der bereits Generationen von Malern, Fotografen und Instagrammern inspiriert hat.

Die guten Neuigkeiten könnten zu keinem besseren Zeitpunkt eintreffen, denn Kanadas ältestem Nationalpark kommt 2017 eine ganz besondere Rolle zu, wenn anlässlich der 150-Jahr-Feier Kanadas der Eintritt in sämtliche Nationalparks des Landes kostenlos ist.

„Es ist kein Geheimnis, dass Kanada 2017 sein 150-jähriges Bestehen feiert“, so George W. Stone, Chefredakteur von National Geographic Traveler. „Wir lieben Kanada aber nicht nur aufgrund seiner berühmten Wahrzeichen und Meilensteine, sondern auch wegen ganz kleiner Dinge. In unserer Story geht es deshalb um das innere Glücksgefühl bei einer Reise nach Banff.

Der Zauber liegt im persönlichen Kontakt mit den großherzigen Kanadiern – von Stammesführern der einheimischen First Nations über kernige Cowboy-Guides und Park Ranger bis hin zu ‚neueren‘ Staatsbürgern aus allen Ecken der Welt, die in Kanada eine neue Heimat gefunden haben. Wir möchten das herzliche und gemeinschaftliche Miteinander würdigen, das der majestätischen Naturkulisse in nichts nachsteht.“

Seinen Platz auf der Liste von National Geographic Traveler, dem meistgelesenen Reisemagazin überhaupt, erkämpfte sich Banff in einem strengen Auswahlverfahren, das von den Redakteuren, Autoren und Reiseexperten der Zeitschrift durchgeführt wurde.

Der 1885 gegründete Banff National Park ist der erste Nationalpark Kanadas und berühmt für die schönen Naturlandschaften der Kanadischen Rocky Mountains, die artenreiche Tierwelt und das breite Angebot an Freizeitaktivitäten. Pro Jahr wird er von mehr als vier Millionen Reisenden besucht.

Während es vor allem diese Reize sind, die Gäste aus der ganzen Welt nach Banff locken, zeigte sich die Expertenjury von National Geographic Traveler laut Stone vor allem von der warmen, herzlichen Art begeistert, mit der die Einwohner Albertas ihre Besucher willkommen heißen.

Anbieter