Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen noch bessere Online-Services zu bieten. Indem Sie die Website nutzen oder diese Meldung schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Hier finden Sie weitere Informationen.
DE
  • AU
  • CA
  • CN
  • DE
  • JP
  • KR
  • NL
  • UK
  • US
  • MX
Eisangeln

Warme Getränke, eine kuschelige Decke und ein Loch im Eis: Eisangeln macht mehr Spaß, als so mancher denkt

Travel Alberta

Sep 26, 2017 - Lesedauer: 2 Minuten

Kaum eine Aktivität ist einfacher als Eisangeln. Man benötigt lediglich einen zugefrorenen See.

Ein paar andere Dinge sind natürlich ebenfalls von Nutzen. Warme Schuhe etwa, oder Handschuhe. Und natürlich eine Angel. Aber im Grunde besteht der wahre Reiz des Ganzen in der schieren Einfachheit – man geht hinaus auf einen zugefrorenen See und wirft einen Angelhaken in ein Loch im Eis.


Eisangeln

Beim Eisangeln auf den Chain Lakes im Süden Albertas unter kundiger Leitung von Andy, dem Master Angler, zeigt sich, dass der Sport ein geselliges, entspannendes Abenteuer ist, das mit ein bisschen Glück mit einem für die Region ganz typischen Essen endet.

Katie Goldie

Dem Eisangeln haftet ein gewisser Ruf an: Ein Mann mit zotteligem Bart sitzt allein in einem maroden Holzverschlag und zieht an einer Angelschnur, die in einem Loch im Eis baumelt. Doch das entspricht nicht ganz den Tatsachen.

Probiert es stattdessen damit: Eine Gruppe von Freunden, gewärmt von leckerem Hochprozentigem, verlebt ein unterhaltsames Abenteuer auf dem Eis unter Führung eines kundigen Reiseleiters (der auch weiß, wo die Fische sind). Der Ausflug endet mit einem Mittagessen aus fangfrischem Fisch, der unter der Wintersonne Albertas gegrillt wird. So kommt das schon eher hin.


Eisangeln

Viele Angelanbieter stellen Alberta-Urlaubern die gesamte Ausrüstung zur Verfügung, darunter Schuhkrallen, warme Decken und das unverzichtbare wärmende Getränk.

Katie Goldie

In Alberta gibt es viele Anbieter für Eisangelausflüge, die nicht nur wissen, wo Fische zu finden sind, sondern auch, wie diese am besten zubereitet werden. Das Erlebnis ist unvergesslich.

Im tiefsten Winter ist die Eisdecke auf manchen Seen in Alberta so dick, dass Straßen darauf gebaut werden. Tourleiter verfügen jedoch über die nötige Ausrüstung, um an einem geeigneten Ort ein Loch in das Eis zu bohren.

Viele von ihnen verwenden heutzutage auch moderne Unterstände, die Schutz vor dem kalten Wind bieten. Manche haben sogar eine offene Feuerstelle, die wohlige Wärme verbreitet. So entsteht echte Lagerfeueratmosphäre, nur mit Eiskrallen an den Schuhen.

Doch das Beste am Ganzen ist für viele die Gelegenheit, sich zu entspannen, die Gesellschaft von Freunden in der schönen Winterlandschaft zu genießen und das aufregende Gefühl, das Mittagessen durch dieses Loch hinaufzuziehen. Macht euch bereit.


Eisangeln

Zum Eisangeln braucht man wenig mehr als etwas Geduld und den Wunsch, Zeit mit Freunden zu verbringen – ein perfektes Winterabenteuer.

Katie Goldie

Anbieter